Hauptnavigation
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich

Wir sind für Sie da:

Mo - Fr von 8 - 19 Uhr

Unternehmensblog

s-magazin.de 


Sparkasse Nürnberg
Lorenzer Platz 12
90402  Nürnberg
BIC SSKNDE77XXX

 

Vorteile

Anschlussfinanzierung & Forward-Darlehen

Sichern Sie sich bereits heute die Zinsen für Ihre Anschlussfinanzierung! So können Sie Ihre Baufinanzierung genau kalkulieren und bekommen große Planungssicherheit für Ihre Anschlussfinanzierung.

Vorteile im Überblick

  • Zinsen bis zu drei Jahre im Voraus sichern
  • Darlehen von anderen Banken einfach ablösen
  • Sondertilgung von bis zu 5 % pro Jahr 
  • Schnelle Kreditzusage

Kompetenz vor Ort

Kompetente und faire Beratung durch unsere Expertinnen und Experten.  Fragen Sie uns – wir beraten Sie gern. 

Heute schon die Zinsen von morgen sichern!  

Bei einem Immobiliendarlehen wird in der Regel eine Zinsbindung vereinbart, mit der Sie sich die günstigen Konditionen bei Vertragsabschluss bis zu 15 Jahre sichern können. Ist nach Ablauf dieser Zeit noch eine Restschuld vorhanden, kann eine Anschlussfinanzierung sinnvoll sein.

Was viele Eigenheimbesitzer nicht wissen: Mit einer Forward-Finanzierung können Sie sich das aktuell niedrige Zinsniveau bereits weit vor Ablauf der Zinsbindung sichern (bis zu 3 Jahre). Darüber hinaus erhalten Sie  in Bezug auf das Forward-Darlehen Planungssicherheit für viele weitere Jahre und wissen im Vorfeld genau, womit Sie rechnen können.

Je früher Sie sich um die Weiterfinanzierung Ihres Immobiliendarlehens kümmern, umso besser sind die Chancen für eine optimale Lösung.

Ihr nächster Schritt:

Heute schon die Zinsen von morgen sichern!  Vereinbaren Sie gleich Ihr Beratungsgespräch.

Details

Fragen und Antworten

Was ist ein Forward-Darlehen?

Mit einer Forwardfinanzierung bzw. Forward-Darlehen kann der zukünftige Zinssatz auf Basis des heutigen Zinsniveaus für Ihre Finanzierung gesichert werden. Wenn ein Immobilienerwerb, eine Umschuldung oder ein Anschlusszins in bis zu 3 Jahren ansteht, sollten Sie eine Forwardfinanzierung unbedingt in Ihre Überlegungen einbeziehen.

Wie funktioniert ein Forward-Darlehen?

Ein Forward-Darlehen ist ein Darlehen im Voraus. Sie bekommen dabei das Geld nicht heute ausgezahlt, sondern erst einige Zeit, nachdem Sie den Vertrag abgeschlossen haben. Die Konditionen werden jedoch schon heute vereinbart und festgelegt.

Der Sinn eines Forward-Darlehens ist, sich niedrige Zinsen für längere Zeit zu sichern. Denn auch wenn die Zinsen steigen – der vereinbarte Zinssatz bleibt bestehen. Die Zeitspanne zwischen dem Abschluss des Vertrags und dem tatsächlichen Beginn der Laufzeit bezeichnen wir als Vorlaufzeit. Sie beträgt ein paar Monate oder mehrere Jahre. Je nachdem, wann Sie das Darlehen benötigen.

Für diese "Vorratshaltung" des Darlehens zahlen Sie einen geringen Zinsaufschlag. Dafür sind Sie dann aber gegen steigende Zinsen abgesichert.

Was muss ich beachten, wenn ich mit meiner Baufinanzierung zur Sparkasse Nürnberg wechseln möchte?

Wenn Sie sich entschließen Ihre Anschlussfinanzierung bei der Sparkasse Nürnberg abzuschließen, benötigten wir als neue Darlehensgeberin auch eine Kreditsicherheit.

Fast alle Immobilien­finanzierungen werden durch sogenannte Buch-Grundschulden abgesichert. Diese Buch-Grundschulden müssen auf den neuen Kreditgeber umgeschrieben werden.

Am günstigsten geschieht dies, wenn Ihr bisher finanzierendes Institut die Grundschulden an die Sparkasse Nürnberg abtritt. Trotz der entstehenden Kosten für die Abtretung können Sie durch bessere Konditionen sparen. Ein Zinsvorteil von nur 0,5 % nominal bringt bei einer zehnjährigen Darlehenslaufzeit und einer  Darlehenssumme von 100.000 Euro schon eine Ersparnis von ca. 2.900 Euro.

Wann ist eine Forwardfinanzierung sinnvoll?

Die Anschluss- oder Forwardfinanzierung ist für alle geeignet, deren Darlehenszinsbindung innerhalb der nächsten 3 Jahre ausläuft. Ein Abschluss ist immer dann sinnvoll, wenn das Zinsniveau niedrig ist oder Sie von steigenden Zinsen ausgehen.

Ihr nächster Schritt:

Heute schon die Zinsen von morgen sichern!  Vereinbaren Sie gleich Ihr Beratungsgespräch.

 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i