Hauptnavigation
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich

Wir sind für Sie da:

Mo - Fr von 8 - 19 Uhr

Unternehmensblog

s-magazin.de 


Sparkasse Nürnberg
Lorenzer Platz 12
90402  Nürnberg
BIC SSKNDE77XXX

 

Stiftergemeinschaft der Sparkasse Nürnberg

Stifter werden

Stiftergemeinschaft der Sparkasse Nürnberg

Stifter werden

Ihr Geld soll Gutes tun. Sie möchten dem Leben etwas zurückgeben, Dauerhaftes schaffen und andere teilhaben lassen. Die Stiftergemeinschaft der Sparkasse Nürnberg zeigt Ihnen wie und unterstützt Sie bei der Umsetzung.

Über uns

Über uns

Ihr Geld soll Gutes tun. Sie möchten dem Leben etwas zurückgeben, Dauerhaftes schaffen und andere teilhaben lassen.Die Stiftergemeinschaft der Sparkasse Nürnberg zeigt Ihnen wie und unterstützt Sie bei der Umsetzung.

Kompetenz in Stiftung

Kompetenz in Stiftung


Gesellschaftliches Engagement hat bei der Sparkasse Nürnberg eine lange Tradition. Die am 28.08.2012 gegründete Stiftergemeinschaft der Sparkasse Nürnberg setzt diese Tradition im besten Sinne fort.

Grundgedanke

Stifter gewinnen – und alle anderen auch

Ehrenamtliches Engagement ist längst ein unverzichtbarer Teil unserer Gesellschaft. Zahllose Bürger tragen auf diese Weise zum Funktionieren unseres Gemeinwesens bei. In sozialen, kulturellen, sportlichen wie auch umweltbewussten Projekten. Doch deren persönliche Tatkraft reicht nicht aus. Wirksame Hilfe setzt fast immer finanzielle Mittel voraus.

Seit den 70er Jahren engagiert sich die Sparkasse Nürnberg mit ihren Stiftungen in der Region, weil uns als regional verwurzelte Sparkasse die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung hier besonders am Herzen liegt.

Mit der Stiftergemeinschaft geben wir allen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, sich als Stifter dauerhaft gemeinnützig zu engagieren.

Viele Menschen sehen es zu Recht als die Krönung Ihres Lebenswerks an, das erreichte nachhaltig zu sichern und die Gesellschaft am eigenen Erfolg teilhaben zu lassen. Beweggründe sind das Verantwortungsbewusstsein gegenüber nachfolgenden Generationen, die Nachhaltigkeit des gemeinnützigen Handelns oder das Fehlen geeigneter Erben.

Mit einer Stiftung stellen Sie Ihr wohltätiges Engagement auf ein dauerhaftes Fundament.

Lassen Sie sich überraschen, wie einfach und unbürokratisch das geht.

Dr. Matthias Everding
Vorsitzender des Kuratoriums
der Stiftergemeinschaftder Sparkasse Nürnberg

Stiftungsvorstand

Stiftungsvorstand Stiftergemeinschaft der Sparkasse Nürnberg

Unsere Vorstände sind profunde Experten in Stiftungsfragen. Ihren obliegt die gesamte Verwaltung der Stiftergemeinschaft. Sie sind zudem bestens mit vielen gemeinnützigen Einrichtungen vernetzt und vermitteln gerne persönliche Kontakte zu möglichen Förderpartnern in der Region.

Mathias Bauer

Direktor
Stiftungen und Vermögensnachfolge
Sparkasse Nürnberg

Petra Edel

Stv. Vorstandsmitglied
Sparkasse Nürnberg

Daniela Recht

Stiftungsmanagerin
Stiftungen und Vermögensnachfolge
Sparkasse Nürnberg

Kuratorium

Wir erhalten und bewahren Ihre Stiftung

Das Kuratorium der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Nürnberg besteht aus Menschen, die sich seit vielen Jahren in besonderer Weise und mit großer Verantwortung für das Gemeinwohl einsetzen. Hier stellen wir uns vor.

Dr. Matthias Everding
Vorstandsvorsitzender der
Sparkasse Nürnberg

Elisabeth Hann von Weyhern
Regionalbischöfin im Kirchkreis
Nürnberg

Helmut Reich
Landrat a.D. des Landkreises
Nürnberger Land

Renate Schmidt
Bundesfamilienministerin a.D.

Dr. Michael J. Munkert
Geschäftsführender Partner
Munkert & Partner GbR

Formelles und Kosten

Mit uns zur Stiftung

Mit uns ist Stifter werden denkbar einfach und unbürokratisch – eine Unterschrift genügt, alles andere erledigen wir für Sie.

Die Anlage des Stiftungsvermögens, die Verwaltung der Stiftung einschließlich der Rechnungslegung, die Einhaltung der steuerlichen und stiftungsrechtlichen Vorgabe, die Öffentlichkeitsarbeit – um all das kümmert sich unser erfahrener Stiftungsvorstand.

Kosten

Preis- und Kostentransparenz ist in der Stiftergemeinschaft selbstverständlich. Wegen der ehrenamtlich tätigen Geschäftsführung sind Kosten für die Gemeinschaft sehr gering. Mit Wirksamwerden des Stiftungsfonds und künftiger Zustiftungen fällt ein Aufschlag (Agio) in Höhe von 2% des Zustiftungsbetrages an. Zur Deckung der laufenden Kosten werden von den Erträgen des Stiftungsfonds jährlich 0,3% aus dem Zustiftungsbetrag und den anteiligen Rücklagen einbehalten. Fremdkosten (z.B. Kosten für den Wirtschaftsprüfer) werden ebenfalls aus den Erträgen erstattet.  

Satzung  

Anlage- und Bewertungsrichtlinien

Rechenschaftsbericht - die wichtigsten Zahlen 2021

Kontakt

Haben Sie Fragen, wünschen Sie einen Beratungstermin? Wenden Sie sich an uns. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.

Stiftergemeinschaft der Sparkasse Nürnberg
Lorenzer Platz 12
90402 Nürnberg
Telefonnummer: 0911/230–4740
E-Mail: kontakt@​stiftergemeinschaft-nuernberg.de

Aktuelles

Der Club. Die Zukunft.

Der Stiftungsfonds zur Förderung der Nachwuchsarbeit beim
1. FC Nürnberg.

Die Tradition der Sparkasse Nürnberg, sich mit Stiftungen in der Region zu engagieren und damit die wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung der Region zu unterstützen liegt dem Kreditinstitut bereits seit den 70er Jahren am Herzen. Tradition ist auch etwas, was den 1. FC Nürnberg ausmacht. 

Aus diesem Grund stärken die beiden Partner Ihre Club-Community Partnerschaft und rufen im Rahmen der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Nürnberg den Stiftungsfonds „Der Club. Die Zukunft.“ ins Leben. 

Der Stiftungsfonds, der durch die Sparkasse Nürnberg mit einem Grundkapital von 25.000 € ausgestattet wurde, sammelt nun Gelder, um diesen Grundstock auszubauen, damit die jährlichen Erträge, die dem vereinseigenen Nachwuchsleistungszentrum des Club zugute kommen, wachsen. 

Ziel der Kooperation ist es, die Nachwuchsspieler*innen bei ihrer persönlichen und sportlichen Entwicklung zu unterstützen, mehr von ihnen dauerhaft in den Profikader des 1. FC Nürnberg zu integrieren und die Infrastruktur des Nachwuchsleistungszentrums auszubauen. 

Ob „Clubberer“ oder Förderer des Sportnachwuchses, der Stiftungsfonds „Der Club. Die Zukunft.“ freut sich über jede Unterstützung: Mit Zustiftungen (ab 1.000 €), Spenden oder durch testamentarische Zustiftungen tragen Sie die Tradition, sich gesellschaftlich zu engagieren, mit in die Zukunft. 

Bildquelle: Sportfoto Zink

Bankverbindung der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Nürnberg:

IBAN: DE69 7605 0101 0011 7030 06
BIC: SSKNDE77XXX
Sparkasse Nürnberg
Verwendungszweck: Der Club. Die Zukunft.

Kontakt:

Stiftergemeinschaft der Sparkasse Nürnberg
Lorenzer Platz 12
90402 Nürnberg
Telefonnummer: 0911/230–4740
E-Mail: kontakt@​stiftergemeinschaft-nuernberg.de

9. Nürnberger Stiftertag


Der 9. Nürnberger Stiftertag findet am 26.11.2021 von 14.30 Uhr bis 18.00 Uhr erstmals virtuell statt. Der Stiftertag steht unter dem Motto „Stiften.Mitmachen.“ Informationen zum Programm und zur Teilnahme finden Sie hier.

 

Stiften & Spenden

Stiften & Spenden

Optionen für Gewinner


Gutes tun kann jeder. In der Stiftergemeinschaft der Sparkasse Nürnberg können Sie schon mit kleinen Beträgen viel bewirken. Ihr Beitrag richtet sich nach Ihren finanziellen Möglichkeiten und bemisst sich an den Zielen, die Sie mit Ihrem Engagement verfolgen.

Spenden

Bereits mit einer Spende ab 1 Euro unterstützen Sie die Arbeit der Stiftergemeinschaft. Ihre Spende kommt in voller Höhe und ohne Abzug von Verwaltungskosten gemeinnützigen Einrichtungen in der Region zu. Auch Spenden an bestehende Stiftungsfonds sind möglich. Diese werden ebenfalls zu 100 Prozent den entsprechenden Zwecken zugeführt. 

Zustiftungen

Eine Zustiftung ab 1.000 Euro erhöht auf Dauer das Kapital der Stiftergemeinschaft. Die Erträge hieraus kommen Jahr für Jahr gemeinnützigen Einrichtungen in der Region zugute. Viele unserer Stiftungsfonds sind für Zustiftungen offen. Suchen Sie sich diejenige aus, deren Engagement Sie fördern wollen.

Stiftungsfonds

Ab 25.000 Euro kann Ihre Zustiftung als eigener Stiftungsfonds geführt werden. So können Sie auf unbürokratische Weise Ihre persönliche Stiftungsidee verwirklichen. Sie bestimmen den Stiftungszweck und Sie suchen die gemeinnützige Einrichtung aus, denen die Erträge aus Ihrem Stiftungsfonds dauerhaft zufließen sollen. Wenn Sie wollen, können sie den Stiftungsfonds mit Ihrem Namen oder dem einer Ihnen nahestehenden Person benennen. Damit bleiben Sie als Stifter den Menschen nach Ihnen stets in guter Erinnerung.

Um die Verwaltung brauchen Sie sich nicht zu kümmern. Das erledigt der Stiftungsvorstand zu äußerst fairen Kosten für Sie.

Gutes tun – zur Lebzeiten oder für die Zeit danach

Als Spendende oder Stiftende trennen Sie sich auf unwiderrufliche Weise von dem zugewendeten Vermögen. Ihre Stiftung soll Sie deshalb in Ihrer gewohnten Lebensführung keinesfalls einschränken. Geben Sie nur das, was Sie wirklich auf Dauer entbehren können.

Mit einer Stiftung von Todes wegen sind Sie auf der sicheren Seite. Sie können Ihren Stiftungsfonds auch testamentarisch errichten. So haben Sie zu Lebzeiten die volle Verfügungsmöglichkeit über Ihr Vermögen und die Sicherheit, dass es nach Ihrem Tod einem guten, Ihnen sympathischen Zweck zugute kommt.

Oder Sie wählen den „Königsweg“: Sie errichten zu Lebzeiten Ihren Stiftungsfonds mit der Mindestsumme von 25.000 Euro. So können Sie Ihren finanziellen Spielraum erhalten das Wirken Ihrer Stiftung probeweise selbst begleiten. Das Stiftungsvermögen können Sie später zu Lebzeiten oder per testamentarischer Verfügung erhöhen.

Mein eigener Stiftungsfonds

Sie haben Ihren Stiftungsschwerpunkt noch nicht gefunden? Kein Problem. Grundsätzlich ist die Förderung aller gemeinnützigen Zwecke möglich. Sprechen Sie mit uns. Wir finden eine Lösung, die Ihren Vorstellungen entspricht.

Stiftungen & Stiftende

Unsere Stiftungen & unsere Stiftenden

In bester Gesellschaft

Schon viele Stiftende haben ihren Wunsch, Gutes zu tun, mit einem eigenen Stiftungsfonds realisiert. Mit ihren Stiftungen leisten sie einen wertvollen Beitrag zur Steigerung der Lebensqualität und des Gemeinwohls in unserer Region.

Auch Ihre Stiftung könnte sich hier in bester Gesellschaft einreihen. Natürlich sind auch Stiftende willkommen, die nicht Kunde der Sparkasse Nürnberg sind.

Unsere Stiftungen sind der lebendige Beweis für die erfolgreiche Arbeit der Stiftergemeinschaft. Sie sind ein wertvoller Beitrag zur Steigerung der Lebensqualität und des Gemeinwohls in unserer Region. Lernen Sie sie näher kennen.

 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu du übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i