Anmelden
DE
KontaktbereichKontaktbereichKontaktbereich

Sofort-Beratung:

Mo - Fr von 10-21 Uhr
Sa von 10-16 Uhr   

Unternehmensblog

s-magazin.de 


Sparkasse Nürnberg
Lorenzer Platz 12
90402  Nürnberg
BIC SSKNDE77XXX

 

Überblick

Weltweit finanziell beweglich

  • Bargeld in Fremdwährung – gut, um kleine Beträge zu zahlen

Als Kunde unseres Hauses können Sie Fremdwährungen telefonisch oder per Formular bestellen - völlig gebührenfrei!

Für Reisen außerhalb der Eurozone benötigen Sie weiterhin die jeweilige Landeswährung.

Ausschlaggebend ist der jeweilige Wechselkurs; in Ländern mit "harter Währung" (z.B. USA, Schweiz) lohnt sich meist der Umtausch vor Reiseantritt bei Ihrer Sparkasse, in Regionen mit "weicher Währung" (z.B. Ägypten, Tschechien) ist häufig ein Umtausch vor Ort günstiger.

Ihre Sorten* bis zum Gegenwert von 500,- EUR. Innerhalb von zwei bis drei Arbeitstagen erhalten Sie Ihre Auslandswährung auf dem Postweg zugestellt. Die Abrechnung erfolgt zum jeweiligen gültigen Sortentageskurs.

* Die Abrechnung von Währungen basiert auf unterschiedlichen Kursen; zu unterscheiden sind:  Sorten = Bargeld in ausländischen Währungen, Devisen = Buchgeld z.B. für Transaktionen in ausländischen Währungen.

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis: Sorten, die nicht in der Auswahlliste des Formulars aufgeführt sind, bestellen Sie bitte direkt in Ihrer Geschäftsstelle.

Gut zu wissen

Übrig gebliebene Bank­noten (keine Münzen) können Sie nach dem Urlaub zum Tages­kurs bei Ihrer Sparkasse zurück­tauschen.

Die Mischung macht’s

Informieren Sie sich, welche weiteren Zahlungs­mittel Ihnen den Auslands­auf­enthalt erleichtern. Gerne beantwortet Ihr Berater Ihre Fragen.

S-Kreditkarte

Zahlen Sie auf Reisen nur kleine Beträge bar. Die S-Kreditkarte bietet Sicherheit und Flexibilität weltweit. 

Sparkassen-Card

In vielen Ländern können Sie auch mit Ihrer Sparkassen-Card Geld abheben und bezahlen.

Details

Details 

  • Verkauf erfolgt zum jeweiligen Tagesverkaufskurs.
  • Ankauf erfolgt zum jeweiligen Tagesankaufskurs.

Bitte beachten Sie folgenden Hinweis: Sorten, die nicht in der Auswahlliste des Formulars aufgeführt sind, bestellen Sie bitte direkt in Ihrer Geschäftsstelle.

 

Fremdwährung eintauschen.

Meist sind die Unterschiede zwischen Bargeldtausch in Deutschland und im Reiseland nicht gravierend. Es empfiehlt sich jedoch, einen kleinen Handbestand an Bargeld in Fremdwährung für die ersten Tage mitzuführen und den Rest mit Karten abzudecken.

 

Restbestände an Reisezahlungsmitteln.

Banknoten aus dem Ausland nimmt Ihre Sparkasse an. Ausländisches Münzgeld kann nicht zurückgegeben werden.                

Cookie Branding
i