Hauptnavigation
KontaktbereichKontaktbereich Kontaktbereich

Wir sind für Sie da:

Mo - Fr von 8 - 19 Uhr

Unternehmensblog

s-magazin.de 


Sparkasse Nürnberg
Lorenzer Platz 12
90402  Nürnberg
BIC SSKNDE77XXX

 

Generationenberatung

Werte erhalten und weitergeben.

Generationenberatung

Werte erhalten und weitergeben.

Bestimmen Sie selbst, wer Ihr Lebenswerk einmal bekommen soll.

Überblick

Überblick

Den Nachlass klar zu regeln ist der erste Schritt, um den Vermögensübergang auf die nächste Generation harmonisch und zielgerichtet zu gestalten.

Generationenberatung – was verbirgt sich dahinter?

Heute schon an morgen denken.

Im Rahmen unserer Generationenberatung bieten wir Ihnen die Möglichkeit,  Ihre wichtigen Fragen zu klären:

  • Vollmachten und  Verfügungen
  • Vermögensnachfolge
  • Testament und Testamentsvollstreckung
  • Stiftungen 

Handeln Sie, bevor es zu spät ist.

Details

Details

Vollmachten und Verfügungen

Gut, wenn Sie Wichtiges rechtzeitig und schriftlich regeln. Wir zeigen Ihnen Ihre Möglichkeiten auf – die persönlichen Entscheidungen treffen Sie selbst.

  • Bankvollmacht: Sie erlaubt, jederzeit auf Konten zuzugreifen und sichert so Liquidität.
  • Generalvollmacht: Sie bestimmen eine Person, die im Rahmen der erteilten Vollmacht uneingeschränkt für Sie handeln darf.
  • Sparkassengeneralvollmacht: Erleichtert den Geschäftsverkehr - wirkt ausschließlich gegenüber der Sparkasse Nürnberg für alle bestehenden und künftigen Konten bzw. Schließfächer.
  • Vorsorgevollmacht: Hier setzen Sie eine Vertrauensperson ein, um eine gerichtlich angeordnete Betreuung zu vermeiden.
  • Betreuungsverfügung: Für den Fall der Geschäftsunfähigkeit benennen Sie eine Person, die vom Betreuungsgericht im Rahmen der Betreuungsanordnung berücksichtigt wird.
  • Patientenverfügung: Damit legen Sie für den Fall der Entscheidungsunfähigkeit Ihren Willen bezüglich ärztlicher Behandlungen schriftlich fest.
Vermögensnachfolge

Ihre Vermögensnachfolgeplanung ist ein individueller und komplexer Vorgang. Schritt für Schritt gehen wir sensibel und umfassend vor.

  • Ihre Nachlasssituation: Ist bereits für den Fall der Fälle vorgesorgt? Was ist rund um das Thema Vererbung wichtig für Sie? Wie vermeidet man Erbstreitigkeiten? Wir können Ihnen zur ersten Orientierung allgemeine Auskünfte, etwa zu Erbschaftssteuersätzen oder Freibeträgen, geben.
  • Ihre persönlichen Ziele: Wir unterstützen Sie dabei, Ihre persönlichen Vorstellungen umzusetzen. Darunter fällt beispielsweise die Verteilung in der Familie oder die Absicherung des Partners.
  • Ihr Vermögensnachfolgekonzept: Es kann allgemeine Fragen zu den Themen lebzeitige Schenkungen bzw. Erbeinsetzungen umfassen.

Nutzen Sie unsere Kompetenz im Rahmen unserer kostenlosen und unverbindlichen Generationenberatung.

Testament und Testamentsvollstreckung

Wenn Sie selbst bestimmen möchten, was nach Ihrem Tod mit Ihrem Vermögen geschieht, führt kein Weg an einem Testament vorbei. Sonst regelt allein die gesetzliche Erbfolge, wer wie viel erbt.

  • Mit einem Testament bestimmen Sie Ihre Erben selbst. Sie können z.B. Erbquoten festsetzen, Teilungsanordnungen treffen oder Auflagen anordnen.
  • Um sicherzustellen, dass alles in Ihrem Sinne geschieht, können Sie einen Testamentsvollstrecker benennen. Er wird die Erben bei vielen Formalitäten entlasten.
Stiftungen

Immer mehr Menschen wollen „auf ewig“ Gutes bewirken – und nicht den gesamten Nachlass den Erben hinterlassen.

  • Dauerhafter Kapitalerhalt oder erbschaftssteuerfreier Erwerb sind gute Gründe für eine Stiftung, ob zu Lebzeiten oder von Todes wegen.
  • Naturschutz oder Forschung, Jugendarbeit oder Altenhilfe, Kultur oder Sport und vieles andere mehr: Als Stifter fördern Sie Ihr Anliegen nachhaltig.
  • Mit der Expertise unseres Stiftungsmanagements samt externem Expertennetzwerk stehen wir Ihnen bei Entscheidungen rund um das Thema zur Seite.
Kontakt

Wir sind gerne für Sie da.

Hinweis: Die Sparkasse Nürnberg führt weder Rechts- noch Steuerberatungen durch.

Petra Marx


Generationenberaterin /Testamentsvollstreckerin
Telefon 0911 230-3794
petra.marx@sparkasse-nuernberg.de

Marco Biersack


Generationenberater /Testamentsvollstrecker
Telefon 0911 230-3184
marco.biersack@sparkasse-nuernberg.de

 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i