Anmelden
DE
Vorteile

Ihre Vorteile im Über­blick

EBICS (Electronic-Banking-Internet-Communication-Standard) bildet den Standard für die Datenfernübertragung (DFÜ-Verfahren) bei hohen Zahlungsverkehrsaufkommen. Ganz gleich, ob SEPA-Überweisung ins In- und Ausland oder weltweite Auslandsüberweisung - Sie nutzen alle bewährten Funktionen.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Große Datenmengen schnell und direkt übertragen
  • Austausch mit allen Kreditinstituten
  • Hohe Sicherheit durch moderne Verschlüsselungsverfahren
  • Viele Zahlungsvorgänge gleichzeitig abwickeln - unabhängig vom Standort

Elektronische Unterschrift

Sie können sich standortunabhängig über bereits an Ihr Kreditinstitut versandte Zahlungsaufträge informieren und diese bei Bedarf mit der Verteilten Elektronischen Unterschrift (VEU) signieren.

Schnell integriert

EBICS lässt sich bequem in die Internet-Architektur integrieren. Sie nutzen die schnelle DSL-Verbindung und benötigen lediglich eine EBICS-Freischaltung.

Offener Standard

Nutzen Sie Ihre bereits vorhandene Finanz-Software einfach weiter: SFirm (ab Version 2.5).

Umfangreiche Funktionen

Nutzen Sie ein System für alle Geschäftsprozesse, wie zum Beispiel Lastschriften, Überweisungen, Eilüberweisungen und Kontoumsätze.

Heute an morgen denken

Mit der einheitlichen internet­basierten Kommunikations­anbindung wickeln Sie Ihre Finanz­geschäfte schnell, sicher und flexibel ab. Gerne informiert Sie Ihr Berater über alle Details.   

Ihr nächster Schritt

Wenn Sie das EBICS-Verfahren für Ihr Unter­nehmen nutzen möchten, vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Berater und besprechen Sie die Details.

Fragen und Antworten

Hier erhalten Sie alle wichtigen Informationen rund um EBICS auf einen Blick.

Einfach auswählen

Schauen Sie hier, welche Banking-Software am besten zu Ihrem Unternehmen passt.

Online-Banking entdecken

Sehen Sie alle Banking-Verfahren für Firmenkunden auf einen Blick.

Sperr-Notruf 116 116

Der Sperr-Notruf für alle Karten und Ihren Online-Banking-Zugang - Tag und Nacht für Sie da.

Sicherheitstipps

Sicherheitstipps fürs Online-Banking

  • Bei Verlust Ihres Legitimations­mediums: Lassen Sie Ihren Online-Banking mit EBICS-Zugang unverzüglich unter der kosten­freien Telefon­nummer 116 116 sperren.
  • Speichern Sie Ihre Zugangs­daten nicht auf Ihrem Computer und teilen Sie diese niemandem mit.
  • Halten Sie Ihr Betriebs­system immer aktuell.
  • Setzen Sie immer aktuelle Viren-Scanner ein. Zusätzlichen Schutz bietet eine aktivierte Fire­wall.
  • Ihre Sparkasse wird Sie niemals auffordern, Ihre Zugangs­daten wie zum Beispiel PIN, TAN oder Passwörter für Gewinn­spiele, Sicherheits-Updates oder vermeintliche Rück­überweisungen einzugeben. Antworten Sie daher nie auf solche Anfragen.
Ihr nächster Schritt

Wenn Sie das EBICS-Verfahren für Ihr Unternehmen nutzen möchten, vereinbaren Sie einfach einen Termin mit Ihrem Berater und besprechen Sie die Details.

 Cookie Branding
i