Anmelden
DE

Neues Baukindergeld

Seit dem 18. September 2018 können private Haus- oder Wohnungskäufer zusätzlich zur Bayerischen Eigenheimzulage jetzt auch das Baukindergeld des Bundes und das Bayerische Baukindergeld Plus beantragen.

Die neuen Zuschüsse im Überblick:

Bayerische
Eigenheimzulage:
 (Rückwirkend zum 01.07.2018 beantragbar)

10.000 Euro
als einmaliger
Festbetrag

Alle nötigen Informationen und Formulare (z. B. Richtlinien, Checkliste zur Beantragung, Antragsformular, Erläuterungen zum Antrag)

BayernLabo

Baukindergeld
des Bundes:
(Rückwirkend zum 01.01.2018 beantragbar)

12.000 Euro
pro Kind (10 Jahre lang je 1.200 Euro)

Alle nötigen Informationen  (z. B. Richtlinien, Beispiele, häufige Fragen, Antragstellung)

KfW

Bayerisches Baukinder-
geld Plus:
(Zusätzlich nach Auszahlung des Baukindergeld des Bundes beantragbar)

3.000 Euro
pro Kind als Erhöhung auf das Baukindergeld des Bundes

Alle nötigen Informationen und Formulare (z. B. Richtlinien, Antragsformular, Erläuterungen zum Antrag)

BayernLabo

 

Zusätzlich zu den drei neuen Zuschussprogrammen können Sie auch andere KfW-Förderprodukte nutzen.
Dabei ist es wichtig zu wissen, wann Sie jeweils den Antrag stellen müssen:
 
  • Andere KfW-Förderprodukte beantragen Sie, bevor Sie bauen, kaufen oder sanieren.
  • Das Baukindergeld beantragen Sie erst, wenn Sie schon in Ihr neues Zuhause eingezogen sind.

Mehr Förderung für Ihr Zuhause!
Sprechen Sie mit uns. Wir planen Ihre individuelle Baufinanzierung unter Berücksichtigung aller staatlichen Förderungen. Jetzt Termin vereinbaren!

 Cookie Branding
i